World Agriculture Day

OTTAWA, Kanada, June 18, 2016 /PRNewswire/ —

Der World Agriculture Day wird jeden 11. Juni gefeiert.

Die diesjährige Veranstaltung wurde am 11. Juni 2016 in der kanadischen Hauptstadt Ottawa eröffnet.

Dieses historische Ereignis wurde geschaffen, um den wichtigsten Wirtschaftszweig der Menschheit zu feiern: Die LANDWIRTSCHAFT. Die Landwirtschaft ist wesentlich für alle sieben Milliarden Menschen auf dem Planeten – sie ermöglicht es uns, jeden Tag unsere Teller zu füllen.

MENSCHEN ZUSAMMENFÜHREN

“Durch die Initiative der AGyours Group streben wir danach, die Menschen wieder mit der Erde zu verbinden und ihnen ein Zugehörigkeitsgefühl zu der wesentlichsten aller menschlichen Aktivitäten zu geben. Unser Slogan lautet: “Die Landwirtschaft gehört DIR.” Die Landwirtschaft geht uns alle an, nicht nur Landwirte, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, sondern auch Verbraucher.” Leonard Pigeon, Mitbegründer von World Agriculture Day.

Die Menschen machen sich Gedanken darüber, woher ihre Nahrungsmittel kommen.  Die Ernährung junger Leute geht aber über Lebensmittelgeschäfte nicht hinaus. Wir ertrinken in einem Meer von Fehlinformationen. Es ist wesentlich für die Menschen, Zugang zu richtigen Informationen zu besitzen und für die jüngere Generation die Sicherheit zu erhalten, die sie benötigt. Wir sollten unser Vertrauen auf Landwirtschaftsexpertinnen und -experten setzen, die wirkliches Know-how über Landwirtschaft besitzen.

VIRTUELLES ACKERLAND, GEFÖRDERT DURCH FORSCHUNG

Prävention durch Lebensmittel! Dieses Konzept basiert auf der genauen Herkunft von Lebensmitteln, und zwar der Landwirtschaft.  Lasst uns also UNSERE Landwirtschaft unterstützen. Eine zweckmäßige Aktivität auf der Basis von Wissenschaft und Know-how.

Das symbolträchtige Video für den World Agriculture Day ist eine vielsagende Demonstration dieses Konzeptes. “Um die Geburt von gesunden Kindern zu gewährleisten, wenden wir uns der Wissenschaft und Erfahrung der Medizin zu. Doch um die gesunde Entwicklung gesunder Kinder zu gewährleisten, müssen sie auch Zugang zu Nahrung besitzen, die von einer gesunden Landwirtschaft produziert wird.” Nadine Fougeron, Mitbegründerin und Pressesprecherin.

PRIORITÄT IST DIE GEMEINSAME ANSTRENGUNG

Durch den Erwerb eines virtuellen Stücks Ackerland für ihre Kinder werden Eltern und zukünftige Eltern die landwirtschaftliche Forschung unterstützen. Für eine gesunde Ernährung und eine saubere Umwelt!

Das allererste globale Programm über Kartoffelforschung an der McGill University in Kanada wird durch öffentliche Mittel unterstützt.

Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.worldagday.com

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite

Weitere Informationen:
Nadine Fougeron
Mitbegründerin
Tel.: +1-819-437-0763
nfougeron@agyours.com

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160618/380925 )

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *