Jetzt Annahme von Bewerbungen für das 12. Hakuho Foundation Japanese Research Fellowship

TOKIO, 13. Juni, 2016 /PRNewswire/ — Die Hakuho Foundation, eine gemeinnützige rechtsfähige Stiftung, nimmt seit dem 10. Juni Bewerbungen für das 12. Hakuho Japanese Research Fellowship entgegen.

Zielsetzung:

Die Ziele des Hakuho Foundation Japanese Research Fellowship bestehen darin, die Grundlagen der internationalen Japanforschung weiter zu verstärken und durch die Tätigkeiten der Forscher ein besseres Verständnis Japans zu vermitteln. Deshalb lädt die Hakuho Foundation führende internationale Wissenschaftler auf dem Gebiet der japanischen Sprach- und Sprachunterrichtsforschung sowie der japanischen Literatur- und Kulturforschung nach Japan ein, um Forschungsarbeiten direkt vor Ort durchzuführen.

Geeignete Forschungsgebiete:

Japanische Sprache, japanische Sprachunterrichtsforschung, japanische Literatur und japanische Kulturforschung

Teilnahmeberechtigte Forscher:

Forscher mit Wohnsitz außerhalb Japans, die in den Bereichen japanische Sprache, japanische Sprachunterrichtsforschung, japanische Literatur oder japanische Kultur tätig sind und alle der untenstehenden Kriterien erfüllen.

Anmerkungen:

Bewerbungen zum Zweck der Erstellung einer Doktorarbeit können nicht berücksichtigt werden.

Bewerber mit bevorstehender Doktorarbeit müssen diese bis spätestens zum 31. März 2017 erhalten.

Da die Forschungsberichterstattung und Kommunikation mit dem Fellowship-Sekretariat zu diversen Abläufen ausschließlich auf Japanisch erfolgt, ist ein geeignetes Niveau an japanischen Sprachkenntnissen erforderlich.

Ebenfalls bewerben können sich auch Forscher, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt Beihilfe für Forschung vor Ort in Japan erhalten haben.

Beihilfe:

Den Fellows stehen folgende Leistungen zur Abdeckung der für die Forschung vor Ort in Japan notwendigen Ausgaben zur Verfügung.

Die Hakuho Foundation wird zusätzlich an die aufnehmende Organisation eine Kooperationsgebühr für die Nutzung der Einrichtungen etc. durch den Fellow zahlen.

Fellowship-Zeitraum:

Zur Auswahl stehen folgende, entweder langfristig (1 Jahr) oder kurzfristig (6 Monate) angelegte Zeiträume.

Zeitplan:

Leitfaden zur Bewerbung (zum Download von folgender Website):

Japanische Website: http://www.hakuhofoundation.or.jp/program/tabid/153/Default.aspx
Englische Website:   http://www.hakuhofoundation.or.jp/english/program/tabid/196/Default.aspx

Referenz:

Dreizehn Forscher aus neun Ländern wurden zur Teilnahme am 11. Fellowship eingeladen.
http://www.hakuhofoundation.or.jp/program/tabid/154/Default.aspx

Informationen zur Hakuho Foundation

Die Hakuho Foundation wurde 1970 anlässlich des 75. Jahrestags der Gründung von Hakuhodo Inc., einem der größten japanischen Werbeunternehmen, ins Leben gerufen und ist seit April 2011 im Anschluss an die Einführung der neuen Regelungen in Bezug auf gemeinnützige Körperschaften als gemeinnützige rechtsfähige Stiftung anerkannt und tätig. Chairman der Stiftung ist Junji Narita.

Zur Förderung der menschlichen Qualitäten von Kindern – den Führungskräften von Morgen – unterstützt die Hakuho Foundation die Kindererziehung, insbesondere in den Bereichen Sprache und Kultur. Dies geschieht durch verschiedene Initiativen wie den Hakuho Award für herausragende Pädagogen, den Hakuho Research Grant for Child Education, das Hakuho Foundation Japanese Research Fellowship und das Hakuho Scheme for a Global Children’s Japanese Language Network.

URL: http://www.hakuhofoundation.or.jp/english/tabid/187/Default.aspx

Kontakt:
Scott Macdonald, Yui Sato
Sekretariat des Hakuho Foundation Japanese Research Fellowship
Tel: +81-3-6435-8140
Fax: +81-3-6435-8790
Email: ip-office@hakuhofoundation-ip.jp

SOURCE Hakuho Foundation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *